Homöopathie und Frauengesundheit

In meiner Praxis behandle ich hormonbedingte Beschwerden wie Endometriose , Myome oder PCO mit pflanzlichen Heilmitteln und Homöopathie.

Kinderwunsch

Bei unerfülltem Kinderwunsch und in der Schwangerschaft biete ich eine genau auf die Frau zugeschnittene Behandlung an. Ziel ist die Verbesserung der hormonellen Situation und Stärkung der allgemeinen gesundheitlichen Verfassung. Zusätzlich zur Naturmedizin hat sich bei starker emotionaler Belastung eine psychologische Beratung bewährt.

Entzündungen

Oft sind gynäkologische Entzündungen wie Bartholinitis, Vulvitis oder Mastitis gut schulmedizinisch behandelbar, wenn sie jedoch ständig wiederkehren, bietet die Naturmedizin eine individualisierte Behandlung, um das hormonelle Gleichgewicht und das Immunsystem dauerhaft zu stabilisieren. 

Die Wechseljahre

Manche Frauen leiden in den Wechseljahren an Hitzewallungen und Schlafstörungen oder beginnender Osteoporose und chronischer Erschöpfung. Die Naturmedizin und die Homöopathie bieten viele Möglichkeiten einer sanften und stärkenden Behandlung. Dazu gehören hormonell wirkende Heilpflanzen und individuell ausgewählte homöopathische Mittel.  

 

Frauengesundheit und frauenspezifische Beratung

Für die meisten Frauen ist es wichtig, genau berichten zu können, was sie im Zusammenhang mit ihrer Krankheit erleben und wünschen sich ein offenes Ohr für ihre belastenden Erfahrungen. Psychologische Beratung hilft dabei,  die inneren Reserven zu mobilisieren und gut für sich zu sorgen.

 

 

Hier finden Sie mehr Informationen

 

Hier können Sie mir Ihre Frage schicken