Die therapeutischen Methoden

 

In meiner Praxis biete ich psychoanalytisch-systemische Therapie an.

Diese Behandlungsmethode ist lösungs-und ressourcenorientiert. Ein wichtiger Fokus liegt auf der Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz.

Systemische Therapie bezieht größere Zusammenhänge in die Entwicklung von Lösungswegen mit ein, z. B. die Familie oder andere soziale Bezüge.

Die systemische Psychotherapie ist wissenschaftlich anerkannt, ihre Wirksamkeit wurde in unabhängigen Studien belegt.  Mehr Infos zur Systemischen Therapie finden Sie hier 

 

Wichtige Grundhaltungen der systemischen Therapie sind:

 

  • Transparente Vorgehensweise, die sich ausschließlich an den Zielen der Patienten orientiert
  • Respekt und Neutralität gegenüber allen Beteiligten auch in Paar- oder Familienkonflikten
  • Einbeziehung der Umwelteinflüsse und der familären Beziehungen in den Heilungsprozess des Einzelnen
  • Wecken und Stärken der inneren Ressourcen um Schwierigkeiten aus eigener Kraft zu meistern 
  • Einsatz kreativer und szenischer Methoden um Lösungsansätze bildhaft zu gestalten 

Haben Sie Fragen?