Naturmedizin bei Kinderwunsch

07.02.2017

Sanfte und bewährte Heilmittel aus der Naturmedizin unterstützten die körperliche und emotionale Vorbereitung auf eine Schwangerschaft.

  • Bei Zyklustörungen verschreibe ich  naturheilkundliche Arzneien um das hormonelle Gleichgewicht zu unterstützen, auch bei  Endometriose und PCO wähle ich individuelle Heilmittel aus, um die Selbstheilungskraft gezielt zu fördern.

 


  • Störungen der Schilddrüse beeinträchtigen die Fruchtbarkeit und die Entwicklung des Kindes. Im Falle einer Unterfunktion oder bei Hashimoto ist es wichtig, vor einer Schwangerschaft die Schilddrüse sowohl schulmedizinisch als auch naturheilkundlich optimal zu versorgen. 

 

  • Eine Beratung in Bezug auf persönliche oder berufliche Belastungen hilft dabei, die Ressourcen zu stärken, auf Wunsch wird der Partner in die Beratung miteinbezogen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Zurück