Schlafstörungen

13.12.2016

Erholsamer Schlaf ist für das körperliche und seelische Gleichgewicht sehr wichtig. Bei länger andauernden Ein-und Durchschlafstörungen, bei Aktivitäten im Schlaf und bei Alpträumen biete ich eine Kombination aus Beratung und Homöopathie an.

Jede Behandlung wird die genau auf die individuellen Beschwerden zugeschnitten, sowohl körperliche als auch emotionale Hintergründe werden in Augenschein genommen.

Eine homöopathische Behandlung bezieht zum Beispiel begleitende Beschwerden wie Herzrasen oder Muskelschmerzen in die Wahl der Arzneimittel mit ein.

Eine Beratung oder Kurzzeittherapie ist vor Allem bei Gedankenzudrang oder nächtlichen Ängsten sehr hilfreich. 

Unterstützend beim Ein-und Durchschlafen wirken naturmedizinische Mittel und das Training von schlafförderndem Verhalten.

Hier können Sie mir Ihre Frage mailen.

Zurück